Ki und Kijutsu® in Beruf und Alltag, kurz: im Leben

nach Hanns von Rolbeck, Mediziner, Begründer der Ki-Therapie in Deutschland und des anerkannten Kampfkunstsystems Kijutsu
®

Das Wort "Ki" (Japan) - auch "Qi" oder "Chi" (China) - kommt aus dem asiatischen Raum und "steckt in allem was existiert".
In der deutschen Sprache gibt es keine adäquate Übersetzung für Ki.
Frei übersetzen kann man Ki u. a. etwa mit "Energie, Lebensenergie, Energiefluss, ursprüngliche Kraft".

Wenn wir im "Ki-Zustand" sind, taucht unser Gesamtpotential aus unserer inneren Tiefe auf. Wir kommen wieder an unsere ursprüngliche Kraft und Vitalität.

 

Diese Seite wird momentan erweitert und aktualisiert.